SONY DSC

Bild 1 von 2

SONY DSC

Seit 15.01.2020 hat die Feuerwehr Oberau einen neuen Gerätewart: Florian (ist übrigens sein Vorname 😀) Franz.

Florian ist 50 Jahre jung, verheiratet und hat einen Sohn. Er wohnt in Kochel am See, wo er auch Mitglied der örtlichen Feuerwehr ist. Hier ist er Ausbilder für (Drehleiter-) Maschinisten, Bootsführer sowie Ausbilder für die Erste Hilfe.

Er ist des Weiteren noch Mitglied der Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung, der Flughelfer des Landkreises Bad Tölz-Wolfratshausen, sowie Rettungssanitäter in der Bereitschaft Penzberg.

In seinem Berufsleben war er sowohl als Hubschrauberpilot im Bereich der Luftrettung, als Fluglehrer für Hubschrauber und Flächenflugzeuge, sowie als Triebfahrzeugführer und Praxisausbilder für Lokomotiven und Triebfahrzeuge unterwegs.

 

Als Gerätewart übernimmt er in der Feuerwehr Oberau vielfältige Aufgaben, neben der Teilnahme an Einsätzen und Übungen gehören hierzu:

  • Wartung & Instandhaltung der Fahrzeuge sowie der (Feuerwehr-) Technik
  • Kontrolle, Dokumentation und Prüfung der Feuerwehrtechnik und Feuerwehrbekleidung
  • Abarbeitung von Kleineinsätzen wie die Entfernung von Wespennestern, zeitunkritische Türöffnungen und kleine Ölspuren (Ölflecken)