Datum: 10. März 2019 
Alarmzeit: 08:00 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 
Einsatzort: B2, Eschenlohe – zwischen den Tunneln 
Fahrzeuge: Pickup, LF 20, LF 16/12 
Weitere Kräfte: ATS – Abschleppunternehmen, FF Eschenlohe, KBI, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Wir wurden nach Eschenlohe alarmiert zu einem  Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person und das Auto sollte brennen.

An der Einsatzstelle stand das Auto bereits im Vollbrand und die Kameraden aus Eschenlohe begannen gerade mit dem ablöschen des verunfallten PKW.

Wir richten eine Ableitung des Verkehrs kommend aus Süden über die BAB 95 ein.