Datum: 11. Februar 2022 um 21:21
Dauer: 8 Stunden 9 Minuten
Einsatzort: Rißkopfstraße Oberau
Fahrzeuge: Pickup, Mehrzweckfahrzeug, LF 20, LF 16/12
Weitere Kräfte: Betreiberfirma, Kranverleih Oberland, Polizei


Einsatzbericht:

Durch die Leitstelle Oberland wurden wir zu einem doch nicht alltäglichen Einsatz alarmiert. Bei der Abholung eines Silos kam ein LKW von der Kiesstraße ab. Da sich das Fahrzeug aus eigener Kraft nicht mehr aus der misslichen Lage befreien konnte rief der LKW-Fahrer einen Kollegen hinzu. Bei dem Versuch den verunglückten LKW wieder auf die Straße zu bekommen rutschte dieser allerdings auch in den Graben. Da die beiden Fahrzeuge eine doch recht ordentliche Schräglage hatten und ein Umstürzen nicht auszuschließen war, entschied man sich die Feuerwehr hinzuzuholen. Aufgrund angesagten warmen Temperaturen am nächsten Tag – und der Gefahr des Umfallens – entschied man sich dazu, die Bergung noch in der Nacht durchzuführen. Beide Fahrzeuge wurden mittels eines 250 Tonnen Krans und unserem LF 16/12 wieder auf festen Untergrund gebracht und wir konnten nach über 8 Stunden wieder ins Gerätehaus zurückkehren.
 

IMG_20220212_203308_801

Bild 1 von 3

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner