Datum: 19. Dezember 2022 um 16:12 Uhr
Dauer: 1 Stunde 3 Minuten
Einsatzort: Oberau – Höfele
Fahrzeuge: Mehrzweckfahrzeug, LF 20, LF 16/12, V-LKW
Weitere Kräfte: BRK Bereitschaft Oberau, ELRD, Fachberater Gefahrgut, Freiwillige Feuerwehr Partenkirchen, Kreisbrandinspektion Garmisch-Partenkirchen, Notarzt, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am vergangenen Montag wurden wir durch die ILS Oberland alarmiert, nachdem ein Anwohner einen starken Gasgeruch im Bereich mehrerer Häuser meldete. Den Geruch konnte man im Laufe des Nachmittags in Teilen von Oberau vernehmen. Gemeinsam mit der Feuerwehr Partenkirchen führten wir Gasmessungen durch, welche aber ohne Ergebnisse blieben. Durch Hinweise aus der Bevölkerung konnte allerdings zeitnah die Ursache für den Gasgeruch gefunden werden; an der Bushaltestelle “Untermberg” stand ein Harvester (ein Gerät zur Holzernte), welcher durch einen Defekt am Hydrauliksystem Öl verbrannte, was zum genannten Gasgeruch führte. Dementsprechend konnten wir nach kurzer Zeit wieder zurück ins Gerätehaus fahren.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner